Le Corti Di Begio

Salento

Ein antikes Land, auf welches die Sonne immer ihren Blick wirft und das von feuchten und warmen Luftströmen umgeben ist. Der Anblick eines Olivenbaums vermittelt das Bewusstsein, dass er lange vor unserer Ankunft seine Wurzeln in diesem Boden geschlagen hat und dass dieser Boden ihm gehört, auch wenn wir seinen Saft in ein einem Tonteller fließen sehen. Ein weißes Fenster, das auf ein Meer blickt, das sich nach Osten ausbreitet, ruft in Erinnerung, dass dieses Land von vielen Völkern vor uns erobert, gelebt und geliebt wurde. Wilde, von Wellen geformte Felsen lassen uns in eine Meeresraumwelt gleiten… Der schillernde Mond und der mit Sternen übersäte Himmel werfen Ihr Licht und einen Hauch Romantik auf die schwülen Augustnächte. Verwinkelte Gassen, griechisch-römische Überreste, orientalische Arabesken, Basiliken und Wallfahrtskirchen vereinen Heiliges und Profanes und geben Raum und Zeit eine erweiterte Dimension. Reife, schwarze Trauben bestechen Augen und Lippen und berauschen die Sinne mit dem Geschmack ihres Safts. Goldene Weizenfelder tanken Licht, um erfahrenen Händen das Pulver des menschlichen Lebens zu übergeben. Menschenreiche Plätze tanzen, verzaubert durch den Rhythmus von antiken Klängen und Instrumenten und erwecken die Gemüter zu neuem Leben. Ein missachtetes, vergessenes, verstoßenes und verhasstes Land. Ein Land, welches allen und niemandem gehört, von welchem ich mich nicht entfernen könnte, das ich nicht verlassen könnte, das ich nur lieben kann.

 

(Gabriella Galati)

*****

Von der “SHORTS BEGIO” können Sie zur Entdeckung der Wanderwege, kulturelle, gastronomische und Volk von Salento und Apulien bewegen. Für Details zu den Standorten unten gehen.

www.viaggiareinpuglia.it

www.pugliaevents.it

Open chat
1
Ciao,
Posso aiutarti?
Chiedi un preventivo!
Powered by